Herzlich Willkommen bei Theater am Strom

«Bertas Brote»

OpenAirTheater auf dem Berta-Kröger-Platz/Hamburg-Wilhelmsburg

Eine fiktive Dokumentation mit Swingband

Aus Motiven der Biografien von Berta Kröger und ihren ZeitgenossInnen, aus den wunderbar zeitlosen Musiktiteln der Swingbewegung und aus Aspekten der Geschichte des Berta-Kröger-Platzes in Wilhelmsburg entstand ein musikalisches Theater- und Tanzspektakel mit über 70 Mitwirkenden zwischen 9 und 65 Jahren.

Ein Kooperationsprojekt von

Theater am Strom, Elbinselschule, Regionalem Bildungs- und Beratungszentrum, Helmut – Schmidt – Gymnasium, Volkshochschule Hamburg

In Zusammenarbeit mit der Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg und dem Museum Elbinsel Wilhelmsburg

Gefördert und unterstützt von der Behörde für Schule und Berufsbildung, Bezirk Mitte, Fonds Soziokultur, SAGA GWG/Stiftung Nachbarschaft, Preuschhof Stiftung UND TUSCH (Theater und Schule)

Bertas Brote

Medien

  • Bildmaterial: Bertas Brote   |  
  • Video Video

Fotos & Video: © Andreas Schwarz

2 3 4 5 6 7 8 9 10

Informationen

Künstlerische Leitung
Christiane Richers
Co-Regie
Gesche Groth
Ausstattung
Marcel Weinand
Swingband
Kako Weiß (Saxophon), Johannes Bahlmann (Piano), Thomas Biller (Baß), Dieter Gostischa (Drums)
Gruppen-
leitungen
Anja Özadam, Theresa Oberthuer, Meike Weinhold, Hédi Bouden, Michael Wanker
Produktions-
leitung
Lea Connert
Öffentlich-
keitsarbeit
Christine Filipschack